Neuigkeiten des LKA

select
 
Data pager
Data pager
12
Seitengröße
PageSizeComboBox
select
Seite 1 von 2 | Eintrag 1 bis 6 von 7
  2019-05-09

Wahlaufruf zur Europawahl

Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern und der LandesKatholikenAusschuss in Niedersachsen motivieren zur Wahl

    Bei der Europawahl geht es um eine Richtungsentscheidung zwischen demokratischen und populistischen Kräften. Zur Stärkung der Demokratie haben sich erstmalig die katholischen Laienvertreter in Bayern und Niedersachsen zu einem gemeinsamen Wahlaufruf zusammengefunden. Sie fordern die mehr als 7,5 Mio. katholischen Christ*innen in Bayern und Niedersachsen auf, bei der Europawahl am 26. Mai gezielt europäische Werte und 
  2019-05-08

Begegnung der Niedersächsischen Landesregierung mit der Katholischen Kirche Niedersachsen

Bild: Presse- und Informationsstelle der Niedersächsischen Landesregierung   In regelmäßigen Abständen tauschen sich die Mitglieder der Niedersächsischen Landesregierung mit Vertreterinnen und Vertretern der Katholischen Kirche in Niedersachsen über wichtige aktuelle Fragen aus. Für den Landeskatholikenausschuss nahmen der Vorsitzende Claus-Dieter Paschek und die Geschäftsführerin Marie Kajewski an der Begegnung teil. „Wir pflegen 
  2019-04-08

Initiative für eine Landesfamilienpolitik

Familien haben hohe Bedeutung - sowohl für die Kirche wie für die Politik. Aber wie setzt sich diese Wertschätzung in Gesetzen um? Eines der Themen bei der Begegnung des Landeskatholikenausschusses mit Ministerpräsident Weil

Drei Themen hatte Claus-Dieter Paschek bei der Begegnung mit Niedersachsens Minister­präsident Stephan Weil im Gepäck: „Familienpolitik, die anstehende Europawahl und der interreligiöse Dialog", listet der Vorsitzende des Landeskatholikenausschusses (LKA) auf. Es zeigte sich: drei Themen, die auch der Politik auf den Nägeln brennen.   Stichwort Familie: Paschek stellte dem Ministerpräsidenten die familienpolitische Initiative des LKA 
  2019-03-21

Der Landeskatholikenausschuss unterstützt das Bündnis "Niedersachsen für Europa"

  Der Landeskatholikenausschuss in Niedersachsen ist dem Bündnis "Niedersachsen für Europa" beigetreten. Diese im Januar von den großen christlichen Kirchen, den Sozialpartnern Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) und Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) sowie der Landesregierung ins Leben gerufene Initiative möchte die Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen über die Europäische Union, ihre 
  2018-12-12

50 Jahre LandesKatholikenAusschuss in Niedersachsen

Wolfgang Thierse spricht über "Christsein im Einwanderungsland Deutschland"

         Festakt zum 50. Jahrestag der Gründung des Landeskatholikenausschusses Niedersachsen (LKA) – und Gastredner Wolfgang Thierse räumt gleich mit einer „Lebenslüge der alten Bundesrepublik“ auf: Die Politik habe stets verneint, dass Deutschland ein Einwanderungsland sei. Angeworbene Arbeiter seien vermeintlich nur zu „Gast“ gewesen. „Ihre Integration ist versäumt worden“, meint der Sozialdemokrat und frühere 
  2018-09-03

Das christliche Menschenbild in der Gesellschaft stärken

Vorsitzender des Landes-Katholikenausschusses zum Antrittsbesuch in Vechta

Vechta, 31.8.: Zu einem Antrittsbesuch bei Weihbischof Wilfried Theising kam gestern Claus-Dieter Paschek, seit Anfang Juni Vorsitzender des Landeskatholikenausschusses, nach Vechta. Begleitet wurde er von der Geschäftsführerin Dr. Marie Kajewski. Der Landes-Katholikenausschuss (LKA) ist ein Gremium der katholischen Laien in den Bistümern Hildesheim und Osnabrück und im Offizialatsbezirk Oldenburg. Mitglieder sind die in Niedersachsen